Approbationsordnung.

Fragt man irgendeinen Zahnmedizinstudierenden nach dem Inhalt der neuen Approbationsordnung, so wird man vermutlich nur sehr zögerliche und ungenaue Antworten bekommen. Gerüchteweise habe man mal etwas von verlängerten Studienzeiten gehört und von weniger Behandlungszeit. Aber sonst ist die Unwissenheit groß.

+
Assistenzstellen.

Die Corona-Krise dominiert das Jahr und hinterlässt im Privatleben sowie in Zahnarztpraxen und Universitäten Spuren. Neben enormen Umstrukturierungen im Zahnmedizinstudium
und starken wirtschaftlichen Einbußen für Zahnarztpraxen sind auch die Aussichten für frisch approbierte Zahnärztinnen und Zahnärzte alles andere als rosig.

+

Von Studierenden für Studierende

Die Möglichkeit bundesweit vernetzt zu sein und sich so gegenseitig fachlich zur Seite stehen zu können, öffnet uns viele Türen, sodass wir Angelegenheiten schneller und gezielter angehen können.
Es ist eine große Chance ein Teil der ehrenamtlich engagierten Menschen zu sein und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Bundesvorstand des FVDZ.
Wir wollen die Stimmen unserer Mitglieder formulieren, um die Interessen der Studierendenschaft der Zahnmedizin bestmöglich zu vertreten.
Neben der Digitalisierung, dem Umweltschutz und dem Mangel an Patienten existiert eine Vielzahl an Themen die nicht länger warten können, sondern uns unseres Handeln erfordern. Wir werden die Umsetzung unserer Projekte moderieren und über unsere Reichweite die Ergebnisse teilen.

Fachlich haben wir die Möglichkeit uns durch unsere Erfahrungen im Alltag als Studierende der Zahnmedizin gegenseitig zu unterstützen. Im Gespräch stellen wir immer wieder fest, dass wir an den einzelnen Hochschulen mit den gleichen oder ähnlichen Fragestellungen konfrontiert werden. Hier ist das Ziel, die Erfahrungen zu teilen und gemeinsam daraus zu lernen.
Gerade die studierendengerechte Umsetzung der neuen Approbationsordnung Zahnmedizin an allen Universitäten ist uns wichtig. Unser Ziel ist es für uns Studierende eine maximale Transparenz zu schaffen und bei der Planung und Umsetzung künftiger Studienordnungen und -inhalten mitzuwirken.
Wir stehen Euch jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit jedem, der etwas bewegen möchte.

place

GEGRÜNDET

1955

people

Mitglieder

21000

public

Landesverbände

17

Zahni-Talk - Der Podcast

Drei Studierende laden zu einer gemütlichen Runde Zahni Talk ein und besprechen alle Themen rund um die Zahnmedizin. Egal ob News, Interviews oder Informatives.

Zahnmedizinischer Austauschdienst e. V.

Unser Kooperationspartner unterstützt Euch bei Famulaturen ins Ausland und vermittelt zudem einen Reisekostenzuschuss. Bock auf ein Praktikum?