Deine günstige Eintrittskarte in die private Krankenversicherung

Den Optionstarif VIAmed gibt es exklusiv für Dich. Dieser richtet sich konkret an unsere studentischen Mitglieder ab dem 10. Semester und Assistenzzahnärztinnen bzw. Assistenzzahnärzte in den ersten beiden Berufsjahren. Wir übernehmen bis zu drei Jahren die Kosten für Dich.

Damit Du Zeit für Deine Karriere hast
Als Zahnärztin bzw. Zahnarzt hast Du spätestens zum Zeitpunkt der Niederlassung die Möglichkeit des Wechsels in die private Krankenversicherung. Wegen Deines großen Engagements im Beruf bleibt aber nur wenig Zeit, sich mit der Auswahl einer privaten Krankenversicherung zu beschäftigen.

Deshalb empfehlen wir Dir, sich schon frühzeitig mit der Thematik auseinander zu setzen und eine Option zu vereinbaren, mit der der Übergang in eine private Krankenversicherung ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten möglich ist.

Aus diesem Grund bietet der FVDZ seinen jungen Mitgliedern diese Option an und übernimmt in den ersten drei Jahren auch die Beiträge. Ein Angebot, dass Dir schon heute die Sicherheit einer späteren privaten Krankenversicherung eröffnet.

Weitere Informationen erhältst Du hier:

Erfahre mehr über den Optionstarif VIAmed. Dabei handelt es sich um ein Angebot der AXA.
Informationen für Mediziner und Zahnmediziner findet man auch unter www.medi-learn.de

Was musst Du nun tun, um Dich beraten zu lassen?

Lasse Dich beim Kundenservice der Deutschen Ärzteversicherung telefonisch beraten +49 (0) 221 - 148 - 22 7 00 (Mo. bis Fr.: 8 - 18 Uhr) oder fülle direkt das Beratungsformular aus!

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte übernimmt lediglich Deine Beiträge und fungiert nicht als fachlicher Ansprechpartner.